Fidschi Leguan

Fidschi Leguan / Brachylophus fasciatus

Kategorie:

Beschreibung

Herkunft: Fidschi-Inseln & Tonga,

auf Bäumen in feuchtwarmen Wäldern

Größe: ca. 70cm

Alter: bis zu 25 Jahre

Nahrung: Blätter, Kräuter, Gemüse und Obst (Löwenzahn, Wegerich, Salat, Gurke, Zucchini, Paprika, Papaya, Mango u.v.m.), 1x wöchentlich Insekten (Heuschrecken, Heimchen, Grillen, Wachsmaden etc.)

Mindestgröße des Terrariums: 120x60x120cm

Beleuchtung: Wärmespot & UV-B-Lampe, die Tiere brauchen viel Licht, ideal eignet sich die Bright Sun-Lampe

Temperatur: tagsüber 26-30°C, punktuell 35°C, nachtsüber 20-25°C

Feuchtigkeit: tagsüber 80%, nachtsüber 90-100%

Einrichtung: viele dicke Äste, Lianen und ähnliche Klettermöglichkeiten, viele Lebendpflanzen (z.B. Efeutute, Kletterficus, Bromelien, Farne, Bambus etc.), als Bodengrund eigenen sich feiner Sand, Terrarienerde und Kokosfaserhumus, optional Rindenstreu oder Moos als Deckschicht. Der Bodengrund sollte immer leicht feucht gehalten werden.

Sozialverhalten: Einzelhaltung oder 2 Weibchen ohne Männchen. Paarweise Haltung klappt oft nur einige Monate, dann muss dem Weibchen eine Pause vom Paarungstrieb des Männchens gegeben werden. Adulte Männchen vertragen sich untereinander nicht.

Geschlechtsunterscheidung: Männchen weisen kräftige blauweiße Streifen an den Körperseiten auf

Sonstiges: Die Tiere trinken nur bewegtes Wasser oder von der Pipette/Tropfen von Blättern und Ästen. Die Weibchen brauchen zur Eiablage eine hohe Bodengrundschicht