Gelbkopf-Zwerggecko

Gelbkopf-Zwerggecko / Lygodactylus picturatus

Kategorie:

Beschreibung

Kennzeichen:
Gesamtlänge 9 cm, Kopfrumpflänge 4,5 cm. Bei Männchen Kopf und Schultern sattgelb, vom blaugrauen Körper abgehoben. Unterlegene Männchen wie Weibchen unscheinbar braun.

Terrarium:
Halnfeuchterrarium mit bekletterbaren Korkrückwänden und Kletterästen. Substratgemisch aus Erde und Sand. Versteckmöglichkeiten zwischen Rank- und großblättrigen Grünpflanzen bieten. Empfohlene Terrariengröße für die paarweise Haltung ausgewachsener Gelbkopf-Zwerggecko (Lygodactylus picturatus) 40x40x50cm.

Klima:
Temperatur 25-32 °C, nachts 18-22 °C, Luftfeuchtigkeit 60-80%. 12-14 Stunden Beleuchtung. Zur UV-Bestrahlung sind 23-Watt-Energiespar-UV-Birnen besonders geeignet.

Haltung:
Während der Fortpflanzung wird ein Baumstamm von nur einem Paar bewohnt, sodass im Terrarium ausschließlich paarweise Haltung zu empfehlen ist.

Ernährung:
Gelbkopf-Zwerggeckos (Lygodactylus picturatus) fressen kleine Grillen, Heimchen, Heuschrecken, Wachsmotten und deren Larven. Gelegentlich überreife Banane.

Lebensweise:
Tiere klettern gern und nehmen Sonnenbäder.