Jamaikaanolis

Anolis garmani

Beschreibung

Der Jamaikaanolis (Anolis garmani) zählt zu den größeren Arten, wird sehr gerne gehalten und nachgezogen. Auf der smaragdgrünen Färbung des Jamaikaanolis (Anolis garmani) bilden sich gelbbraune Querbalken auf den Körperseiten. Die Männchen sind äußerst territorial und verteidigen ihr Revier. Mit einem Jahr sind diese Tiere geschlechtsreif.

Herkunft:
Jamaika, eingeschleppt in Florida

Endgröße:
Kopf bis Rumpf: Männchen 13cm / Weibchen 7cm

Klima:
Temperatur: 24 bis 30°C am Tag, nachts 20°C
Luftfeuchtigkeit. 60-70%

Ernährung:
Grillen, Heimchen, Fliegen, Heuschrecken, Grauschaben

Vergesellschaftung:
Paarweise Haltung des Jamaikaanolis (Anolis garmani) ist empfehlenswert.

Lebensweise:
Baumlebend, eierlegend