Lappenchamäleon

Lappenchamäleon / Chamaeleo dilepis

Beschreibung

Beschreibung:
Herkunft: Ostafrika
Endgröße: max. 40cm Gesamtlänge

Klima:
Temperatur: tagsüber 25-32°C, nachts 18-22°C
Luftfeuchtigkeit: 50-60% am Tage, nachts 80-90%

Ernährung:
Lappenchamäleon (Chamaeleo dilepis) ernährt sich von Grillen, Heimchen, Stubenfliegen, Spinnen. Trinkverhalten wird durch Übersprühen der Pflanzen gestillt.

Allgemein:
Keine Vergesellschaftung von Lappenchamäleon (Chamaeleo dilepis), nur Einzelhaltung.
Empfohlen für Anfänger sehr geeignet.

Der ideale Terrarienstandort für Lappenchamäleon (Chamaeleo dilepis), ist ein sonniger Platz, der dem Tier aber auch die Möglichkeit gibt schattige Plätze aufzusuchen. Der Bodengrund ist aus einem 10cm Sand-Lehm-Gemisch.

Während der Paarungszeit setzt man das Weibchen der Lappenchamäleon (Chamaeleo dilepis) zum Männchen. Nach der Paarung legt das Weibchen nach ca. 30-45 Tagen zwischen 16-50 Eier ab. Der Bodengrund muss vorher weiter aufgeschichtet werden, da es vorkommen kann, dass das Weibchen bis zu 20cm tief gräbt, um einen geeigneten Platz für Eiablage gefunden zu haben.

Ein Terrarium in der Größe von 50x50x80cm ist zu empfehlen.