Pfauenaugen-Taggecko

Pfauenaugen-Taggecko / Phelsuma quadriocellata

Kategorie:

Beschreibung

Herkunft: Ost-Madagaskar, in Bergregenwäldern, bevorzugt auf Bananenstauden u.ä. breitblättrigen Pflanzen

Größe: ca. 11-12cm

Alter: ca. 12 Jahre

Nahrung: kleine Insekten wie Heuschrecken, Heimchen, Grillen, Ofenfischchen, kleine Wachsmaden, Mehlwürmer,  Fliegen, 1x wöchentlich Gecko Jelly oder süßer Fruchtbrei

Mindestgröße des Terrariums: 40x40x60cm

Beleuchtung: Wärmestrahler & UV-B-Lampe, möglichst viel Licht, ideal ist die Bright Sun-Lampe

Beleuchtungszeit: Sommer: 14 Stunden, Winter: 9 Stunden

Temperatur: tagsüber 25-30°C, punktuell 35°C, nachtsüber 20°C

Feuchtigkeit: tagsüber 75%, nachtsüber 90-100%

Einrichtung: Viele horizantale und vertikale, möglichst glatte Kletteräste/Bambusrohre, viele Lebendpflanzen wie Bromelien, Efeutute, Ficuse etc., Torf oder Kokoshumus als Boden, optional Rindenstreu als Deckschicht oder Moos, der Bodengrund sollte immer leicht feucht sein

Sozialverhalten: Einzeln oder Paarweise halten, geschlechtsreife Männchen vertragen sich nicht

Geschlechtsunterscheidung:

Sonstiges: Im Winter sollten die Tiere ca. 2-4 Monate bei 23-25°C gehalten werden (natürlicher Jahreszyklus)